Samstag

"Hier werden bewusst Arbeitnehmer getäuscht!"

Bericht vom 27.03.2019

Facebookpost von MdL Volkan Baran


Heute morgen war ich beim Treffen der Betriebsräte von Real von Dortmund und Umgebung zu Besuch. Real gehört zur Metro-Gruppe und hat den Tarifvertrag mit Verdi gekündigt um die Realmärkte für einen möglichen Verkauf attraktiver zu machen. Das bedeutet, dass neue Mitarbeiter*innen oder aber Beschäftigte, die die Filiale gewechselt haben, verdienen deutlich weniger, als ihre anderen Kolleg*innen. Das ist ungerecht und muss geändert werden. Wir brauchen endlich eine Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen und eine Stärkung von DGB und DGB-nahen Gewerkschaften, damit arbeitgebernahe Gewerkschaften, wie die DHV keinen Zulauf mehr haben. Hier werden bewusst Arbeitnehmer getäuscht, das kann nicht so bleiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen