Freitag

Jutta Krellmann fordert Rückkehr in den Flächentarif

Jutta Krellmann, Mitglied des Deutschen Bundestages, gewerkschaftspolitische Sprecherin und Sprecherin für Arbeit und Mitbestimmung der Fraktion DIE LINKE, erklärt sich solidarisch mit den Beschäftigten von real,- und fordert die Rückkehr des Unterehmens in die Flächentarifbindung. Ihren offenen Brief haben wir hier veröffentlicht.


Solidaritätserklärung: Zurück in die Flächen-Tarifbindung!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

den Austritt von real,- aus dem Arbeitgeberverband interpretiere ich als einen Generalangriff auf euch und auf alle Beschäftigten im Einzelhandel. Es ist naiv von eurem Arbeitgeber zu glauben, durch Tarifflucht tatsächlich mehr Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen.

Eben durch Flächentarifverträge sind die Lohnkosten für alle tarifgebundenen Unternehmen gleich und schützen sie vor einem Wettbewerb auf genau dieser Ebene. Dazu bestimmen Tarifverträge aller Branchen und Betriebe die Kaufkraft der Beschäftigten, auch die der eigenen. Dass euer Arbeitgeber sich daraus verabschiedet, ist eine echte Sauerei.

Arbeitgeber treffen zunehmend Entscheidungen, die nur auf kurze Sicht ausgelegt sind. Doch diese Rechnung geht nicht auf. Euer Unternehmen real,- verspielt mit einer solchen Haltung einen nicht zu unterschätzenden Effekt: das Vertrauen von euch, den Mitarbeitern.

Deshalb ist euer Arbeitskampf mutig und die einzig richtige Reaktion auf das Verhalten eures Arbeitgebers. Jeder Arbeitskampf stärkt das gewerkschaftliche Selbstvertrauen und mit jedem Warnstreiktag rücken die Beschäftigten näher zusammen.

Nur gemeinsam könnt ihr das Ziel der Wiederherstellung der Tarifbindung in der Fläche erreichen. Ich bin mir sicher, dass ihr das erreichen könnt! Für den Flächentarif lohnt es sich, zu kämpfen. Auch im Weihnachtsgeschäft, liebe Kolleginnen und Kollegen.

Ihr macht das richtig und ich wünsche euch für euren Arbeitskampf weiterhin viel Kraft – und vor allem Erfolg.

Einen Finger kann man brechen, eine Faust nicht.

Herzlichst und mit kollegialen Grüßen

Jutta Krellmann

Krellmanns Solidaritätserklärung steht hier als PDF zum Downoad bereit.

1 Kommentar:

  1. Rückkehr?
    Dann bitte alle bekehren - auch Mitbewerber die gerade mal den Mindestlohn zahlen !!
    - auch Mitbewerber die keine Sonderzahlungen leisten ( Urlaub - Weihnachtesgeld )
    - auch Mitbewerber die keine Spätzuschläge zahlen!!!

    AntwortenLöschen