Mittwoch

Auch im Süden fordern wir: Her mit dem Flächentarifvertrag!


Mut und Engagement der Streikenden von real,- in Niederbayern und der Oberpfalz waren heute wieder beeindruckend!

Streikkundgebung bei real,-
Sie kämpfen gegen den Horrorkatalog der Geschäftsführung und für existenzsichernde Tarifbindung.

Heute am 11.11. beginnt für sie die "wilde" Zeit bei real,-...

Fairness und Respekt gehen anders!


Damit setzt sich die bundesweite Streikwelle beim SB-Markt der Metro-Gruppe fort. Denn die Tarifflucht von real,- bringt die Beschäftigten um ihre verdiente Gehaltserhöhung.

Und das wollen sie sich ebenso wenig bieten lassen wie einen Haustarifvertrag, dessen einziger Zweck es ist, obendrein auch noch Entgelteinbußen für die Beschäftigten durchzusetzen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen