Mittwoch

Deutlicher Verlust durch Tarifflucht von real,-

Fast 2.000 Euro weniger in zwei Jahren.
Am 14.07.2015 wurde mit den tarifgebundenen Arbeitgebern im HBB eine beachtliche Einigung in der Tarifrunde erzielt. Nicht von der Partie: die Tarifbremser von real,-

An die Betriebsräte und TK-Mitglieder von real,- in Berlin. Den Brandenburgern (leider) zzt. nur zur Kenntnis.

Liebe Kollegin, lieber Kollege!
Unter diesem Text findest du ein Flugblatt und ein Plakat für real Berlin. Am Montag (10.8.) werden wir die Plakate für jeden Betrieb in Berlin drucken lassen. Gleiches gilt für das Flugblatt. Beides erhaltet ihr dann in Kürze per Post in den Betrieb.

Unsere Bitte: die Plakate aushängen am Schwarzen Brett, die Flugblätter an Mitglieder und Beschäftigten verteilen.

Leider können wir für Brandenburg Vergleichbares noch nicht liefern. Bekanntlich konnten wir am 15. Juli 2015 keinen Tarifabschluss erreichen. Wir haben uns auf den 31. August 2015 vertagt. Dann sehen wir weiter.

Bitte dran bleiben: Mehr Mitglieder - mehr Durchsetzungskraft - mehr Chancen auf gute Tarifbindung! Es kommt auf dein Engagement an!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen